Die WG-Kasse

Und dann kam ich rein und es war totenstill. Ich stellte meinen Koffer ab und schälte mich aus der Jacke. Puh!

Aber wenigstens Finn müsste doch auf jeden Fall zu Hause sein!

„Finn?“, rief ich. Keine Antwort. Na, der hörte ja nie! Unterhielt meist das ganze Haus mit seiner Rock-Musik – aber in diesem Moment konnte ich gar keine hören. Ich hielt kurz inne. Ich hörte etwas. Waren das etwa Stimmen? Seltsam, dachte ich, um diese Zeit schlafen die doch sonst alle noch. Abgesehen von Julian – aber das war doch Emmas lautes Organ, das sich da gerade überschlug:

weiterlesen