Willkommen im Fokus von KundRy

Ich bin Schülerin an einer kunstorientierten Schule in Berlin-Prenzlauer Berg. Ich singe, spiele Klavier und Theater, war Chefredakteurin von about:kurt[1] und habe aufgrund eigener Erfahrungen mit 10sur unsere neue Schülerzeitung qurt. gegründet.[2]

Neben Schauspiel und Musik interessiere ich mich besonders für journalistisches wie kreatives Schreiben. Speziell reizt mich die Verbindung beider Sichten: Nicht sachlich-distanziert Fakten zu berichten, sondern sehr subjektiv und emotional zu schreiben und den Leser in die betrachtete Person und beobachtete Situation hineinzuziehen. Ohne mich von Persönlichkeiten oder Ereignissen einfangen zu lassen 😉

Einige zusätzliche Infos über mich findest du in meiner Vita.

Im EulenBlock dokumentiere ich bisherige Publikationen, mich oder „meine“ Teams betreffende Kritiken, einzelne persönliche Tagebucheinträge sowie weitere mir wichtige Fundstücke und Links.

Wenn du mir deine eigene Perspektive mitteilen willst, nutze bitte die Kommentarfunktion oder schreib mir!

Viel Spaß mit meinem Point of View,
Kundry


  1. Meine persönlichen Erlebnisse mit Zensur, aufgrund derer ich aus der Redaktion ausgeschieden bin, habe ich hier veröffentlicht. Außerdem findest du hier ein Interview zur aktuellen Situation in Berlin. Wir haben uns jedoch nicht unterkriegen lassen, sondern unsere eigene, unabhängige Schülerzeitung herausgebracht!
  2. Bist/warst du selbst Redakteur*in einer Schülerzeitung und möchtest mir deine Erfahrungen mitteilen? Auf der Site 10sur findest du weitere Infos. ↩️